Messtechnik

Mess- und Prüftechnik

In der Branche Mess- und Prüftechnik ist Präzision und Zuverlässigkeit gefragt. Hierfür muss die Bedieneinheit vom Anwender einfach und intuitiv bedienbar sein. Optisch und haptisch abgesetzte Tasten oder gut ablesbare Touch-Displays sorgen für Anwenderfreundliche Nutzbarkeit. Auch Messungen selbst können mit Hilfe unserer gedruckten Sensoren durchgeführt werden.

Icon Zahnrad mit Schraubenschlüssel

Flexibler Einbau

Sie können zwischen verschiedenen Einbauvarianten wählen: kleben, schrauben oder stecken. Oder wir übernehmen den Einbau für Sie und integrieren Ihr HMI oder Ihren Sensor direkt in ein passendes Gehäuse.

Icon Hand tippt auf Oberfläche

Intuitive Bedienung

Erhöhte oder vertiefte Tastenflächen durch Prägungen, GT-Dome oder In-Mold Decoration ermöglichen eine optimale Fingerführung. Der Anwender kann das Messgerät blind bedienen und sich voll und ganz auf die Messung konzentrieren.

Icon Vibrationsschutz

Schock- und Vibrationsfest

Durch robuste Konstruktionen und Materialien machen wir Ihre HMI- oder Sensor-Lösung schock- und vibrationsfest. Auf Wunsch erledigen wir auch entsprechende Testungen und übernehmen die zugehörige Dokumentation für Sie.

Unsere Lösungen für die Messtechnik

HMI
Gehäuse
Connctivity
Printed Electronics+Sensorik
Hoffmann + Krippner - Messtechnik

Starten Sie Ihr Projekt!

Neuentwicklung oder Redesign?
Wir sind Ihr Partner vom Protoypen bis zur Serie.

Ein Beispielprojekt in der Messtechnik

Gemeinsam mit unserem Kunden haben wir eine HMI Lösung erfolgreich für die Messtechnik umgesetzt.

Messtechnik-Prueftechnik

Präzise Ausrichtsysteme intuitiv bedienen

Mess- und Prüftechnik

Das laseroptische Präzisionsausrichtgerät ROTALIGN Ultra von Prüftechnik Alignment Systems GmbH vermeidet Fluchtfehler zuverlässig und erzielt präzise Ausrichtungen von Maschinen. Für das Ausrichtsystem haben wir eine intuitive und zuverlässige Bedieneinheit mit alphanumerischer Eingabe und Hintergrundbeleuchtung entwickelt, die nach IP65 staub- und spritzwassergeschützt ist.

Hinweis zur Dateibenennung

Damit Ihre Dateien problemlos übertragen und von uns verarbeitet werden können, bitten wir folgende Hinweise zu beachten: 

  1. Leerstellen vermeiden: Nutzen Sie Unterstriche (_) oder Bindestriche (-) anstelle von Leerstellen.
  2. Punkte sparsam verwenden: Außer vor der Dateiendung (z.B. .jpg) sollten keine weiteren Punkte im Namen sein.
  3. Sonderzeichen meiden: Zeichen wie &, %, $ und # können zu Fehlern führen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.