Fuballmannschaft FC Hettingen Gruppenbild mit H+K Mitarbeitern

Hettinger Jugendfussball und Hoffmann + Krippner: It’s a match!

Nachwuchsförderung hat bei uns eine lange Tradition: Wir engagieren uns regelmäßig als Sponsor für Kinder- und Jugendaktivitäten. Aktuell sponsern wir unter anderem die Erste- und zweite Mannschaft der Fußball-B-Jugend des FC Hettingen mit neuen Trainingsoberteilen. Kurz vor Ostern nutzte die komplette Mannschaft von Cheftrainer Georg Müller mit Trainer und Betreuerstab die Gelegenheit, einen Firmenbesuch inklusiv einem gemeinsamen Fototermin wahrzunehmen: Insgesamt 35 Jugendliche konnten neben Spaß und Spiel noch einen Blick hinter die Kulissen bei H+K ergattern und sich über die Ausbildungs- und Studiumsmöglichkeiten informieren.

Einblicke hinter die H+K Kulissen

Eine schöne Mischung aus Sport, nützlichen Infos und interessanten Einblicken hinter die Unternehmenskulissen, die allen Beteiligten großen Spaß machte: Das ist das allgemeine Fazit des Besuchs des B-Jugend-Teams des FC Hettingen bei Hoffmann + Krippner. Die Jugendlichen erhielten Einblicke in unsere Produktwelt der individuellen Eingabesysteme und konnten sich gleichzeitig bei den aktuellen Azubis und Studis über Ausbildungs– und Studiumsmöglichkeiten informieren. Neben einer Produktausstellung organisierten wir einen Firmenrundgang mit insgesamt vier Stationen:

  • Elektronikfertigung: SMD-Bestückung, Lötpastendruck und mehr)
  • Siebdruckerei: Hier konnten die Jugendlichen selbst per Hand den Siebdruck ausprobieren.
  • Automatisierung: Roboter und Anlagen, die unter anderem von H+K-Studis mitentwickelt wurden.
  • Montage: Dort wurde eine Folientastatur in Form eines digitalen Würfels zusammengebaut, jeder Jugendliche konnte ein Exemplar mit nach Hause nehmen.

Für den potenziellen Firmennachwuchs kamen aber auch der sportliche Spaß und das leibliche Wohl nicht zu kurz: Beim Torwandschießen durften sich insgesamt drei Platzierte über Gewinne freuen. Als Zeichen des Dankes übergab Georg Müller den H+K Verantwortlichen noch ein Vereinswimpel, bevor ein gemeinsames Essen den gelungenen Nachmittag abrundete.

Die H+K-Geschäftsführer Thomas Grimm und Frank Wahlandt zogen nach der gelungenen Veranstaltung ein positives Fazit: „Das war ein toller Nachmittag! Wir wollen uns aber nicht nur bei unseren Azubis und Studis bedanken, die diese Aktion aktiv mitgestaltet haben. Ein großes Dankeschön geht besonders an alle teilnehmenden Jugendlichen des FC Hettingen: Es macht Spaß zu sehen, wie sehr sie sich für die beruflichen Möglichkeiten bei uns interessiert haben. Qualifizierter Nachwuchs aus der eigenen Region ist für uns sehr wichtig! Wir brauchen genau diese jungen Menschen und freuen uns, wenn sie den Weg zu uns finden!“

Hinweis zur Dateibenennung

Damit Ihre Dateien problemlos übertragen und von uns verarbeitet werden können, bitten wir folgende Hinweise zu beachten: 

  1. Leerstellen vermeiden: Nutzen Sie Unterstriche (_) oder Bindestriche (-) anstelle von Leerstellen.
  2. Punkte sparsam verwenden: Außer vor der Dateiendung (z.B. .jpg) sollten keine weiteren Punkte im Namen sein.
  3. Sonderzeichen meiden: Zeichen wie &, %, $ und # können zu Fehlern führen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.