H+K - Touchterminals für das tägliche Training

Touchterminals für das tägliche Training

Trainingsgerät excio

DIE ANFORDERUNGEN:

Für den mittlerweile langjährigen Kunden excio aus Breuberg liefert Hoffmann + Krippner flexible Folientastaturen mit integriertem Slider für eine Reihe von Krafttrainingsgeräten. Über diese Bedienfolie lässt sich der Widerstand separat für jede Bewegungsrichtung schnell und einfach einstellen. Verschiedene Schwierigkeitsstufen werden über LEDs angezeigt. Excio hat mit Hoffmann + Krippner einen Partner gefunden, der sowohl die Entwicklung, als auch die Produktion verschiedenster Eingabesysteme übernimmt.

Nach einer Produktpräsentation zum Thema Touchsysteme, folgte prompt die Anfrage eines individuellen Touchpanels mit integrierter Software. Dieses Eingabesystem soll bei neuen Krafttrainingsgeräten und einem Beckenbodentrainer eingesetzt werden.

Mann tippt auf Touch-Terminal

DAS ERGEBNIS:

Ein 10,4 und 15 Zoll großes Touch-Display mit individuell bedruckten Covergläsern. Für eine intuitive und leichte Bedienung wurden kapazitive Touchscreens gewählt. Die Covergläser wurden im Siebdruck mit einem schlichten einfarbigen Rahmen bedruckt und unter Reinraumbedingungen mit dem LOCA-Verfahren (Liquid Optical Clear Adhesive) staub- und blasenfrei mit dem Touchscreen verklebt. Dieses Optical Bonding Verfahren sorgt durch den eingesetzten hochtransparenten Flüssigkleber für ein brillantes Bild ohne störende Reflektionen. Über ein weiteres Klebeverfahren wurde das passende Display mit dem Touchsystem zu einer Einheit verheiratet. Abschließend folgte Inhouse die Programmierung des Touch-Controllers mit der entsprechenden Software.

Das Touchsystem ist nicht nur modern und benutzerfreundlich, sondern lässt sich durch die geschlossene Glasoberfläche schnell und einfach nach dem Training reinigen.

scroll nach oben