2024 ein Jahr mit neuen Herausforderungen, Aussichten und Chancen

Fernglas mit Bergen im Hintergrund

Das neue Jahr bringt in einigen Branchen wirtschaftliche Abkühlung. Trotz aller Krisen lassen uns einige vielversprechende Neuprojekte zuversichtlich in die Zukunft blicken. 2023 war für Hoffmann + Krippner ein sehr intensives und ereignisreiches Jahr. Rückblickend haben wir die vielen Herausforderungen jedoch gemeinsam, erfolgreich gemeistert.

Erfolgreiche Rezertifizierung zu ISO 9001, 14001 und 13485

bsi Certificate Logo

Unsere diesjährigen Zertifizierung nach ISO 9001, 14001 und 13485 haben wir wieder mit sehr gutem Ergebnis abgeschlossen. Sowohl vor Ort, als auch online haben die Auditoren unsere Prozesse unter die Lupe genommen und keine Abweichungen gefunden.

Was tun, wenn Elektronikbauteile nicht lieferbar sind?

Hoffmann + Krippner - HMI mit Elektronikplatine

Nahezu alle Unternehmen in der Elektronikbranche sind betroffen: Diverse Elektronikbauteile vom IC bis zum Display sind aktuell nur schwer oder überhaupt nicht mehr beschaffbar. Die ganze Industrie hat mit Materialengpässen zu kämpfen. So auch wir.

Welche Vorteile und Wettbewerbsvorteile bieten smarte HMIs?

Hoffmann + Krippner - smarte HMIs mit NFC-Technologie

In unserem Beitrag “Wie OEMs ihre Produkte mit smarten HMIs ganz einfach digitalisieren können” haben wir uns angesehen, wie die Technologie tap2.cloud gewöhnliche HMIs intelligent macht, wie die Technologie funktioniert und welche Funktionen sie ermöglicht. Zugegeben: Maschinen und Anlagen mit Cloud-Anbindung sind heute nichts Neues mehr. Tatsächlich umgesetzt ist die Digitalisierung im deutschen Mittelstand aber noch kaum. Mit der Integration von tap2.cloud in Ihre Bedieneinheiten schaffen Sie den Einstieg in die Digitalisierung ganz leicht.

Serienproduktion im 3D-Druck: Kann additive Fertigung mit Spritzguss mithalten?

Hoffmann + Krippner - Bauteile im 3D-Druck

Hochwertige Kunststoffteile im flexiblen 3D-Druck-Verfahren als schnelle, kostengünstige Alternative zum aufwendigen, aber etablierten Spritzgussverfahren: Das sogenannte Rapid Prototyping wird mittlerweile nicht nur für Prototypen, sondern immer häufiger auch für die Realisierung mittlerer und kleiner Serien eingesetzt.

Wie OEMs ihre Produkte mit smarten HMIs ganz einfach digitalisieren können

Hoffmann + Krippner Bedienfront mit NFC-Technologie und App

Sind die Geräte und Maschinen, die Sie produzieren, bereit für die Zukunft? Wenn Hersteller Maschinen bauen, ob für den Einsatz im Haushalt oder in der Industrie, erwarten die Anwender heute smarte und nutzerfreundliche Funktionen. Mit tap2.cloud bieten wir genau so eine smarte Lösung für OEMs an. Durch die Integration eines NFC-Chips in das HMI Ihrer Maschinen und Geräte, haben Sie die Möglichkeit einer digitalen Kennzeichnung und Identifikation. Darüber hinaus lassen sich viele weitere Funktionen und Mehrwerte mit dem NFC-Chip verknüpfen. Sie bestimmen, welche Services Sie Ihren Kunden bieten möchten.

tap2.cloud – Mehr als ein digitales Typenschild

smartphone scannt digitales typenschild

Mehrwerte einfach vernetzen! tap2.cloud ist mehr als nur ein digitales Typenschild: HK SYSTEMS macht die Produktidentifikation smart und digital und eröffnet damit eine ganze Welt neuer Möglichkeiten in anspruchsvollen industriellen Umgebungen. In enger Zusammenarbeit haben die Partnerfirmen HK SYSTEMS, Hoffmann + Krippner und Connect One innerhalb des Technologienetzwerks ein System entwickelt, um Ihren Kunden und […]

tap2.cloud

tap2.cloud für die Industrie 4.0 Schwer entzifferbare Papierschilder gehören mit tap2.cloud der Vergangenheit an. Wir digitalisieren Ihre Typenschilder, auch nach DIN SPEC 91406 und schaffen eine zukunftssichere und ressourcenschonende Lösung. Automatisch mehrsprachige und tagesaktuell abrufbare Informationen lösen aufwendige Produktbegleitende Papierdokumentationen ab. Mit der HK.SYSTEMS GmbH und der Connect One Digital AG in unserem HK Technologienetzwerk […]

Optical Bonding

LOCA oder OCA Bonding? Wir setzen beim Optical Bonding auf zwei bewährte Klebetechniken. Das flüssige Verkleben, auch LOCA genannt, wird zur Verheiratung von starren Oberflächen genutzt. Das Laminieren mit Bogenkleber, auch OCA genannt, kann darüber hinaus auch zur Verbindung von flexiblen Oberflächen genutzt werden. Beide Verfahren werden unter Sauberraumbedingungen durchgeführt, um Luft- und Staubeinschlüsse zu […]

Hinweis zur Dateibenennung

Damit Ihre Dateien problemlos übertragen und von uns verarbeitet werden können, bitten wir folgende Hinweise zu beachten: 

  1. Leerstellen vermeiden: Nutzen Sie Unterstriche (_) oder Bindestriche (-) anstelle von Leerstellen.
  2. Punkte sparsam verwenden: Außer vor der Dateiendung (z.B. .jpg) sollten keine weiteren Punkte im Namen sein.
  3. Sonderzeichen meiden: Zeichen wie &, %, $ und # können zu Fehlern führen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.